Victoria Nuland zur Frage nach chemischen oder biologischen Waffen in der Ukraine

Veröffentlicht in: Ausland | 0
Bio-Waffen

Die Unterstaatssekretärin für politische Angelegenheiten der USA, Victoria Nuland, bekam am 8.3.2022 vor dem Ausschuss für auswärtige Beziehungen des US-Senats die Frage gestellt, ob die Ukraine über chemische oder biologische Waffen verfügt. Ihre Antwort darauf lautete:

“Die Ukraine verfügt über biologische Forschungseinrichtungen, von denen wir jetzt befürchten, dass die russischen Streitkräfte versuchen könnten, die Kontrolle darüber zu erlangen. Daher arbeiten wir mit der Ukraine daran, wie sie verhindern kann, dass diese Forschungsmaterialien in die Hände der russischen Streitkräfte fallen, sollten diese sich nähern.”

Quelle: Under Secretary of State Victoria Nuland admits Ukraine has “biological research facilities” (veröffentlicht von Glenn Greenwald, übersetzt mit DeepL)

Selbstverständlich rechtfertigt kein Biolabor auf der Welt einen Angriffskrieg, egal wie verwerflich die Forschungsaktivitäten dort auch sein mögen.

Weitere Artikel zu diesem Thema: