Kinder gegen COVID-19 impfen?

Veröffentlicht in: Wissenschaft | 0

Die Impfstoffe gegen COVID-19 haben bisher nur eine bedingte Zulassung erhalten, da die langfristigen Nebenwirkungen noch nicht ausreichend untersucht werden konnten. Es handelt sich bei diesen genbasierten Vektor- und mRNA-Impfstoffen um neue Arzneimittelklassen, zu denen noch vergleichsweise wenig Erfahrungen vorliegen. … Weiter

Wie uns Haltungsjournalisten und Digitalkonzerne in eine autoritäre Republik steuern

Veröffentlicht in: Gesellschaft, Medien | 0

Die Bundeszentrale für politische Bildung schreibt: “Wenn ein Mensch sich allen anderen überlegen fühlt, wenn er weder Kritik noch Widerspruch zulässt, bezeichnet man ihn als autoritär“. So nehme ich leider viele Vertreter der großen Medien wahr. Ein Haltungsjournalismus hat sich … Weiter

Behörden als Kontrolleure journalistischer Arbeit

Veröffentlicht in: Medien, Politik | 0

Im November 2020 ist der neue Medienstaatsvertrag der Bundesländer in Kraft getreten, der den alten Rundfunkstaatsvertrag ersetzt. Die neuen Regelungen gelten nun auch für Internetseiten, die journalistische Inhalte bereitstellen. Ziel des Vertrags sei es, gegen “Desinformation” vorzugehen und “journalistische Sorgfalt” … Weiter

Politische Satire – Zensur durch Google

Veröffentlicht in: Medien | 0

Das Leben ist zu kurz, um sich ständig nur mit ernsten Themen zu beschäftigen. Daher kommt hier nun eine Linkliste zu humorvollen Onlineangeboten von Satiremagazinen. Lachen ist gesund, macht glücklich und verbindet Menschen. Der Postillon – Deutschlands größte Tageszeitung der … Weiter