DER SPIEGEL – Kehrtwende in der Corona-Berichterstattung?

Veröffentlicht in: Medien | 0

Wer in den vergangenen 18 Monaten öffentlich Zweifel an der Sicherheit der genbasierten Corona-Impfstoffe äußerte, wurde von großen Teilen unserer Leitmedien in die Nähe von Rechtsradikalen, Verschwörungstheoretikern oder Antisemiten gerückt oder einfach als “Schwurbler” oder “Querdenker” diffamiert. Eine differenzierte, auf … Weiter

Russiagate – die Verschwörungslegende

Veröffentlicht in: Medien | 0

Mehr als zwei Jahre lang wurde in Teilen der westlichen Medien die Verschwörungstheorie verbreitet, dass Russland die US-Präsidentschaftswahl 2016 beeinflusst hat, indem diese mit Donald Trumps Wahlkampfteam zusammenarbeitete. Diese Theorie wurde beispielsweise in Deutschland von der Tagesschau verbreitet. Im Jahr … Weiter

“Verschwörungstheoretiker” – das mächtige Diffamierungswerkzeug

Veröffentlicht in: Medien | 0

Natürlich gibt es Verschwörungstheorien, bei denen seltsame Annahmen so miteinander kombiniert werden, dass dem rational denkenden Menschen die Haare zu Berge stehen. Insofern ist es legitim, bestimmte Theorien als Verschwörungstheorie zu bezeichnen, wenn dies mit Argumenten untermauert werden kann. Ich … Weiter