Kronzeuge der US-Anklage gesteht Falschaussage gegen Julian Assange

Veröffentlicht in: Ausland | 0

Die Nachricht ist eigentlich eine “Bombe”. Ein Kronzeuge, der den Wikileaks-Gründer Julian Assange belastete, hatte seine Aussage frei erfunden. Seine Aussage hat er nun widerrufen. Er hatte diese als Gegenleitung für die Zusicherung von Straffreiheit von Seiten des US-Justizministeriums und … Weiter