Das beschädigte Vertrauen in den Rechtsstaat

Veröffentlicht in: Gesellschaft | 0

Nachdem der Bundestag die Bundesnotbremse durch eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes verabschiedet hatte, unterhielt ich mich darüber mit einem berufserfahrenen Juristen. Ich fragte ihn, ob er die gesetzlichen Regelungen zur Bundesnotbremse für verfassungsgemäß hält. Er erklärte mir, dass dieses Gesetz definitiv … Weiter

Kinder gegen COVID-19 impfen?

Veröffentlicht in: Wissenschaft | 0

Die Impfstoffe gegen COVID-19 haben bisher nur eine bedingte Zulassung erhalten, da die langfristigen Nebenwirkungen noch nicht ausreichend untersucht werden konnten. Es handelt sich bei diesen genbasierten Vektor- und mRNA-Impfstoffen um neue Arzneimittelklassen, zu denen noch vergleichsweise wenig Erfahrungen vorliegen. … Weiter

Notfallsanitäter kritisiert Corona-Maßnahmen

Veröffentlicht in: Politik | 0

Der Autor des folgenden Artikels ist Notfallsanitäter in Hessen. Er verteidigt die Aktion #allesdichtmachen, da es seiner Ansicht nach wirklich viel zu kritisieren gibt. In dem folgenden Artikel der Berliner Zeitung erläutert er seine sachliche Kritik an den Corona-Maßnahmen. Notfallsanitäter: … Weiter

Wie uns Haltungsjournalisten und Digitalkonzerne in eine autoritäre Republik steuern

Veröffentlicht in: Gesellschaft, Medien | 0

Die Bundeszentrale für politische Bildung schreibt: “Wenn ein Mensch sich allen anderen überlegen fühlt, wenn er weder Kritik noch Widerspruch zulässt, bezeichnet man ihn als autoritär“. So nehme ich leider viele Vertreter der großen Medien wahr. Ein Haltungsjournalismus hat sich … Weiter

Eine Rundfunk-Redakteurin berichtet

Veröffentlicht in: Medien | 0

Das folgende Video berichtet über journalistische Missstände in etablierten Medienhäusern. Mit einer Länge von knapp 45 Minuten ist es nicht kurz. Aber es lohnt sich, diese Zeit zu investieren. Eine Redakteurin gewährt uns einen Einblick in den “Maschinenraum” des öffentlich-rechtlichen … Weiter

Warum die 7-Tage-Inzidenz eine ungeeignete Kennzahl ist

Veröffentlicht in: Politik | 0

In den Medien wird Angela Merkel oft als Wissenschaftskanzlerin bezeichnet. Als gelernte Physikerin wird ihr sachliche Entscheidungskompetenz zugeschrieben. Daher erstaunt ihr Beharren auf der Sieben-Tage-Inzidenz als Kennzahl zur Messung des Corona-Virus-Infektionsgeschehens. Diese Kennzahl muss man als unwissenschaftlich und wenig aussagekräftig … Weiter

Aus dem Innenleben des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Veröffentlicht in: Medien | 0

Der folgende Artikel berichtet aus dem Innenleben einer Nachrichtenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks während der Corona-Pandemie. Der Beitrag zeigt auf, wie journalistische Standards über Bord geworfen wurden und ein “Haltungsjournalismus” Einzug hält, bei dem die Journalisten davon ausgehen, dass sie die … Weiter

Biologe Clemens Arvay: So arbeiten die Medien

Veröffentlicht in: Medien | 0

Der Biologe Clemens Arvay macht in einem Video-Beitrag transparent, wie der österreichische Rundfunk (ORF) arbeitet, um eine sachliche Diskussion zu den Corona-Impfstoffen auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zu verhindern. Zusätzlich erklärt er, warum eine Untersuchung der langfristigen Nebenwirkungen der Corona-Impfstoffe wichtig … Weiter

Sind staatlich finanzierte Medien noch unabhängig?

Veröffentlicht in: Medien | 0

In einem Beitrag auf den Nachdenkseiten geht Tobias Riegel der Frage nach, welchen Einfluss die Finanzierung von großen Medienunternehmen durch die Bundesregierung auf die Unabhängigkeit der Berichterstattung hat. Millionen für die großen Medien – Zensur für die Alternativ-Medien (von Tobias … Weiter

Warum tragen wir nicht alle FFP2-Masken?

Veröffentlicht in: Politik | 0

Am 11. März 2020 wurde der SARS-CoV-2-Erreger offiziell zur Pandemie erklärt. Seitdem tragen die meisten Menschen immer noch die wenig wirksamen Stoffmasken und OP-Masken zum Schutz ihrer Mitmenschen vor dem Corona-Virus. Einen wirksamen Schutz bieten nach wie vor nur geprüfte … Weiter

Kollateralschäden der Corona-Politik

Veröffentlicht in: Politik | 0

Das Corona-Virus ist gefährlich. Die Sterblichkeitsrate ist deutlich höher als bei der Influenza. Die Behandlungsmöglichkeiten sind noch sehr eingeschränkt. Daher ist es richtig, Maßnahmen zu ergreifen, um das Leben besonders gefährdeter Menschen zu schützen. Worüber jedoch nur wenig berichtet wird, … Weiter

Sind die Corona-Impfstoffe sicher?

Veröffentlicht in: Wissenschaft | 0

Bald dürften die Impfungen gegen Corona in Deutschland starten. Angesichts des rasanten Entwicklungstempos bei den Impfstoffen beschleicht vielen Bürgern ein mulmiges Gefühl. Sind diese Impfstoffe wirklich sicher? Sind mögliche Nebenwirkungen gut genug untersucht? Ist es nicht vielleicht vernünftiger, eine Corona-Infektion … Weiter