Kriegsvorbereitung in der Ukraine?

Veröffentlicht in: Ausland | 0
Ukraine Soldaten
Archivfoto: Ukrainische Soldaten auf einer Parade

Thomas Röper ist Osteuropa-Experte und lebt in St. Petersburg. Er betreibt den Blog Anti-Spiegel und ist Autor des Buches “Ukraine Krise 2014 – Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit“. In den letzten Wochen berichtete Thomas Röper mehrfach über Kriegsvorbereitungen in der Ukraine, auf die ich Sie aufmerksam machen möchte.

Das in den Artikeln erwähnte Abkommen von Minsk bezeichnet das vom französischen Präsidenten François Hollande, der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko sowie dem russischen Präsidenten Wladimir Putin ausgehandelte und am 12. Februar 2015 unterzeichnete Maßnahmenpaket zur Umsetzung der Minsker Vereinbarungen. Das Abkommen zielt auf eine Deeskalation und Befriedung des seit 2014 in der Ost-Ukraine herrschenden Kriegs.