Die Konfrontationspolitik gegenüber Russland

Veröffentlicht in: Politik | 0
Russland

Gabriele Krone-Schmalz ist Professorin für Fernsehen und Journalistik. In dem folgenden Vortrag referiert sie über die Konfrontationspolitik gegenüber Russland und die Rolle, die unsere Medien dabei spielen.

Der Vortrag stammt aus dem Jahr 2018 und ist aktueller denn je. Gabriele Krone-Schmalz geht in ihrem Vortrag auch der Frage nach, ob es sich bei der Abspaltung der Krim von der Ukraine um eine Sezession oder um eine Annexion handelt. Folgende Sätze in ihrem Vortrag haben mir besonders gut gefallen:

“Ein Kardinalfehler in Politik und Medien besteht darin, Momentaufnahmen als Realität zu verkaufen. Realität ist immer ein Prozess. Um Realität zu begreifen ist es notwendig, über Chronologie Bescheid zu wissen, Ursache und Wirkung nicht zu verwechseln und zumindest zu versuchen herauszufinden, wer in einer Angelegenheit agiert und wer reagiert.”

Gabriele Krone-Schmalz