Die Anfänge des Totalitarismus in Deutschland

Veröffentlicht in: Gesellschaft | 0
Stacheldraht

Wissen Sie noch, wie es den Nationalsozialisten in der Weimarer Republik gelang, eine Demokratie in eine Diktatur zu verwandeln? Es fing damit an, dass mit Notverordnungen regiert wurde. Angesichts so vieler früherer Notverordnungen fanden viele Menschen das gar nicht anstößig. Elementare Grundrechte wurden abgeschafft. Unter dem Vorwand, Gefahren abzuwehren, wurden Zeitungen verboten, die Versammlungsfreiheit eingeschränkt und der Föderalismus zerschlagen.

Lesen Sie dazu den folgenden Artikel der Bundeszentrale für politische Bildung.

Wir tragen Verantwortung dafür, dass sich Geschichte nicht wiederholt und auch nicht reimt.