Cancel Culture – Angriff auf Andersdenkende

Veröffentlicht in: Gesellschaft | 0
Cancel Culture

Als Cancel Culture wird die Verbreitung systematischer Boykotte von Personen bezeichnet, die eine vermeintliche Minderheitenmeinung vertreten. Oft glauben die Boykotteure dabei, die Moral auf ihrer Seite zu haben. Der Kommentar von Rainer Rupp beschäftigt sich mit dieser Unkultur.

Cancel Culture ist eine hinterhältige Methode, um Menschen mit einer anderen Meinung gesellschaftlich zu stigmatisieren und diese damit aus der öffentlichen Wahrnehmung zu entfernen. Demokratie geht anders.