Die digitalen Supermächte: Gemeinsam gegen Parler

Veröffentlicht in: Wirtschaft | 0
Unlauterer Wettbewerb

Der Journalist Glenn Greenwald wurde bekannt als er die von Edward Snowden übermittelten Dokumente zum geheimen NSA-Überwachungsprogramm PRISM aufbereitete und in der Tageszeitung The Guardian veröffentlichte. Seine Arbeit wurde mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet. Im folgenden Artikel berichtet er, wie die Technologiegiganten die Meinungsfreiheit und den unabhängigen Journalismus angreifen.

In einer konzertierten Aktion haben die Konzerne Apple, Google und Amazon die Social-Media-Plattform Parler aus dem Internet verbannt. Sie taten dies genau zu dem Zeitpunkt, als diese einen massiven Zustrom an neuen Mitgliedern verzeichnete.