Behörden als Kontrolleure journalistischer Arbeit

Veröffentlicht in: Medien, Politik | 0

Im November 2020 ist der neue Medienstaatsvertrag der Bundesländer in Kraft getreten, der den alten Rundfunkstaatsvertrag ersetzt. Die neuen Regelungen gelten nun auch für Internetseiten, die journalistische Inhalte bereitstellen. Ziel des Vertrags sei es, gegen “Desinformation” vorzugehen und “journalistische Sorgfalt” … Weiter

Die Konfrontationspolitik gegenüber Russland

Veröffentlicht in: Politik | 0

Gabriele Krone-Schmalz ist Professorin für Fernsehen und Journalistik. In dem folgenden Vortrag referiert sie über die Konfrontationspolitik gegenüber Russland und die Rolle, die unsere Medien dabei spielen. Gabriele Krone-Schmalz: Die Konfrontationspolitik gegenüber Russland und die Medien Der Vortrag stammt aus … Weiter

Politische Satire – Zensur durch Google

Veröffentlicht in: Medien | 0

Das Leben ist zu kurz, um sich ständig nur mit ernsten Themen zu beschäftigen. Daher kommt hier nun eine Linkliste zu humorvollen Onlineangeboten von Satiremagazinen. Lachen ist gesund, macht glücklich und verbindet Menschen. Der Postillon – Deutschlands größte Tageszeitung der … Weiter

Ukraine: Jagd auf Journalisten

Veröffentlicht in: Ausland | 0

In der Ukraine wird die Pressefreiheit eingeschränkt. Ultranationalisten erstellen eine schwarze Liste mit Russland-freundlichen Journalisten, diese fürchten um ihr Leben. Die beiden folgenden Artikel beschreiben die aktuelle Situation in der Ukraine. Hexenjagd auf ukrainische Journalisten (von Ulrich Heyden) Die Ukraine, … Weiter

Desinformationen auf Wikipedia

Veröffentlicht in: Medien | 0

Wikipedia, die größte Online-Enzyklopädie der Welt, hat die klassischen Nachschlagewerke weitestgehend ersetzt. Was wir dort lesen, beeinflusst, wie wir über Themen und Menschen denken. Leider kann man feststellen, dass Wikipedia von Redakteuren unterwandert ist, die versuchen, die Kontrolle über die … Weiter

Wie wir durch Propaganda manipuliert werden

Veröffentlicht in: Medien | 0

Propaganda bezeichnet den Versuch, politische Meinungen oder öffentliche Sichtweisen zu formen. Damit versucht der Propagandist, Erkenntnisse zu manipulieren und das Verhalten in eine erwünschte Richtung zu steuern. In einem spannenden Vortrag stellt Daniele Ganser verschiedene Propagandatechniken vor. Wie Propaganda unsere … Weiter

Aus dem Innenleben des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Veröffentlicht in: Medien | 0

Der folgende Artikel berichtet aus dem Innenleben einer Nachrichtenredaktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunks während der Corona-Pandemie. Der Beitrag zeigt auf, wie journalistische Standards über Bord geworfen wurden und ein “Haltungsjournalismus” Einzug hält, bei dem die Journalisten davon ausgehen, dass sie die … Weiter

Umweltsünder Elektroauto

Veröffentlicht in: Gesellschaft | 0

Rettet uns das Elektroauto vor dem Klimakollaps? Politik und Wirtschaft setzen voll darauf. Ein Elektroauto besitzt keinen Verbrennungsmotor und gleitet damit emissionsfrei durch die Stadt. Betankt mit regenerativer Energie hoffen viele auf eine umweltfreundliche Fortbewegung. Wie Sie den folgenden Beiträgen … Weiter

Biologe Clemens Arvay: So arbeiten die Medien

Veröffentlicht in: Medien | 0

Der Biologe Clemens Arvay macht in einem Video-Beitrag transparent, wie der österreichische Rundfunk (ORF) arbeitet, um eine sachliche Diskussion zu den Corona-Impfstoffen auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zu verhindern. Zusätzlich erklärt er, warum eine Untersuchung der langfristigen Nebenwirkungen der Corona-Impfstoffe wichtig … Weiter

Wie die Energiewende gelingt und wie nicht

Veröffentlicht in: Politik | 0

Der Klimawandel schreitet stetig voran. Wahrscheinlich ist es bereits 5 nach 12. Die folgenden Beiträge beschäftigen sich mit der Frage, wie die Energiewende gelingen kann und wie wir das Klima retten können, was nicht zwangsläufig das Gleiche ist. Klimaziele und … Weiter

Ein Afghanistan-Veteran berichtet

Veröffentlicht in: Ausland | 0

Der Einsatz der US-Streitkräfte und der NATO in Afghanistan gleicht einem Einsatz ohne Ziel. Kriegsverbrechen westlicher Soldaten und eine Ablehnung der Besatzer durch die afghanische Bevölkerung kennzeichnen einen Militärauftrag ohne Sinn. In dem folgenden Artikel berichtet ein Afghanistan-Veteran der US-Armee, … Weiter

Nawalny Vergiftung: Wer oder was ist Bellingcat?

Veröffentlicht in: Ausland | 0

Gestern verurteilte ein russisches Gericht den Oppositionellen Alexej Nawalny in einem Eilverfahren zu einer Haftstrafe von 30 Tagen. Zusammen mit dem Recherchenetzwerk Bellingcat gelang es Nawalny zuvor, den russischen Inlandsgeheimdienst mit einem Telefonstreich als vermeintlichen Täter des Giftanschlags zu überführen. … Weiter

Der Einfluss der Konzerne auf die Vereinten Nationen

Veröffentlicht in: Ausland | 0

Ein Artikel von Norbert Häring zeigt auf, wie der Einfluss amerikanischer Konzerne auf die Vereinten Nationen stetig zunimmt. Man kann annehmen, dass die Geldspritzen der Unternehmen und Stiftungen das Ziel haben, Entscheidungen von UN-Organisationen, wie z. B. der Weltgesundheitsorganisation, zu … Weiter

Sind staatlich finanzierte Medien noch unabhängig?

Veröffentlicht in: Medien | 0

In einem Beitrag auf den Nachdenkseiten geht Tobias Riegel der Frage nach, welchen Einfluss die Finanzierung von großen Medienunternehmen durch die Bundesregierung auf die Unabhängigkeit der Berichterstattung hat. Millionen für die großen Medien – Zensur für die Alternativ-Medien (von Tobias … Weiter